Das Ende des Jahres rückt näher. Ein Ende, das immer auch einen Anfang für etwas Neues bedeutet. Es ist die Zeit, in der wir innehalten, zurückblicken und uns auf das kommende Jahr vorbereiten können.

Besonders für diejenigen, die auf Jobsuche sind, ist diese Phase ideal, um die eigenen Ziele, Werte und Interessen zu verstehen und Deine Karriere in 2024 zu gestalten. 

Willst Du aus dem Jahr 2023 noch das Beste rausholen und es für Deinen beruflichen Erfolg in 2024 nutzen?

 

Wie, fragst Du Dich? 🤔

 

Jede Erfahrung, jeder Moment, den Du bisher erlebt hast, ist wie ein Puzzlestück, das Dich näher zu Dir selbst, Deinen Werten, Deinen Träumen und Deiner Wunschkarriere bringt und somit auch zu Deinem Traumleben. 

So ist für die Karrieregestaltung die Reflexion über unsere Stärken, Talente und Erfolge wie das Kartenstudium vor einer großen Reise. 🧭

Die Stärken sind die Grundpfeiler, die unsere Ausgangsbasis bilden. Die Talente sind die Sprungbretter, die uns ein Fortkommen ermöglichen, und die Erfolge sind die leuchtenden Wegweiser zu unserem Wunschjob.

Und wenn wir nicht innehalten und zurückblicken, könnten wir Gefahr laufen, unser großartiges Potenzial und damit die Voraussetzungen für die Erreichung unseres Wunschjobs nicht wahrzunehmen. Und würden damit auch vom Weg zur Erfüllung unserer beruflichen Ziele abweichen.

Möchtest Du sichergehen, den direkten und klaren Weg zu Deiner beruflichen Erfüllung 2024 einzuschlagen?

👉 Dann pass nun gut auf!

"

Bevor es losgeht mit der Reflexion, solltest Du Dir genügend Zeit in Deinen Kalender einplanen. Bereite Dir dann einen Raum vor, in dem Du Dich wohl fühlst. Vielleicht mit Musik, Kissen, etwas Warmem zu trinken und am besten mit Stift und Papier.

Beantworte die nachfolgenden Fragen in Ruhe für Dich selbst. Notiere sie, skizziere sie oder greife auf digitale Werkzeuge zurück, die Deine Kreativität anregen. Wähle das Medium, das Dir am besten liegt, um Dich auszudrücken. 📝

Versuche Dich während der Reflexion an vergangene berufliche Situationen mit allen Sinnen zu erinnern. Was habe ich gefühlt, was habe ich gedacht?

Sei ganz ehrlich zu Dir selbst. Was hat Dich gestört und was hat Dich belebt? Und, wenn Du mit einer Situation unzufrieden warst, was könntest Du in Zukunft daran ändern?

All diese Erfahrungen geben Dir die Möglichkeit zu wachsen und das Beste, auch aus unangenehmen Situationen, zu schöpfen. 

👉 Also, stelle Dir nun folgende Fragen:

 

⬇️⬇️⬇️

10 Bereiche für Deine erfolgreiche berufliche Selbstreflexion

1. Reflexion Deiner Interessen und Leidenschaften 💛

  • Welche Tätigkeiten oder Themen begeistern mich wirklich?
  • Welche Fähigkeiten und Talente möchte ich in meinem nächsten Job nutzen und weiterentwickeln?

     

2. Analyse der bisherigen beruflichen Erfahrungen 🕵️‍♀️

  • Welche Erfahrungen haben mir besonders viel Freude bereitet?
  • Welche Herausforderungen haben mich wachsen lassen, und welche Aspekte möchte ich in Zukunft vermeiden?

     

3. Deine Werte und Arbeitskultur 💼

  • Welche Werte sind mir im beruflichen Kontext besonders wichtig?
  • In welchem Arbeitsumfeld fühle ich mich wirklich wohl und authentisch?

     

4. Feedback einholen 💬

  • Welche ehrlichen Rückmeldungen habe ich von Kolleg:innen, Mentor:innen oder Vorgesetzten erhalten?
  • Inwiefern kann ich dieses Feedback nutzen, um meine Stärken zu betonen und mögliche Entwicklungsbereiche anzugehen?

     

5. Erfolge und Erfahrungen anderer 👩‍💻

  • Welche Erfolgsgeschichten inspirieren mich in meiner Karriereplanung?
  • Welche Learnings kann ich aus den Karrierewegen anderer ziehen?

 

Sich auf dem Weg zu Deiner Wunschkarriere professionell begleiten zu lassen ist ein großer Gewinn – versprochen! Hier entlang, wenn Du kostenfrei mit mir sprechen möchtest. 📞

!

Und jetzt, wo Du Dir all die Fragen zu dem bald vergangenen Jahr 2023 gestellt hast:

Lege das Blatt beiseite, schließe die Augen (wenn Du diesen Absatz zu Ende gelesen hast 😉) und stelle Dir bildlich vor Deinem inneren Auge Deine Zukunft vor.

6. Wo möchtest Du hin? 👀

  • Wie stellst Du Dir Deine berufliche Situation in den nächsten fünf Jahren vor?
  • Welche langfristigen beruflichen Ziele möchtest Du erreichen?

Nimm Dir nun wirklich ein paar Minuten Zeit und lasse den Tagtraum Deiner Zukunft zu. Versuche es Dir mit all deinen Sinnen vorzustellen.

Fertig? Dann schreibe nun auf, was Du Dir vorgestellt hast. ✍️

👉 Beantworte Dir danach folgende Fragen:

7. Was sind meine Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten? 🚀

  • Welche Fähigkeiten und Kenntnisse möchte ich in den nächsten Jahren erwerben oder vertiefen?
  • Welche Branchen- oder Technologietrends sollte ich für meine zukünftige Karriere im Auge behalten?

8. Wie flexibel oder anpassungsfähig bin ich? 👩‍💼

  • Wie offen bin ich für Veränderungen in Bezug auf Branche, Standort oder Arbeitsmodell
  • Inwiefern bin ich bereit, mich neuen Herausforderungen zu stellen?

9. Berücksichtigung der Work-Life-Balance 🏖

  • Welche Rolle spielt die Work-Life-Balance für mich?
  • Welche Arbeitszeitmodelle oder -umgebungen unterstützen meine persönlichen Lebensziele?

10. Nimm Dein Netzwerk unter die Lupe 🔎

  • Welche Kontakte in meinem beruflichen Netzwerk können mir bei meiner Karrieregestaltung helfen?
  • Welche Veranstaltungen oder Netzwerkmöglichkeiten plane ich in meine Karriereentwicklung ein?

⬇️⬇️⬇️

So, Du hast es geschafft, Glückwunsch zu Deiner beruflichen Selbstreflexion. Du kannst stolz auf Dich sein! 🥳

Du stehst nun vor einem Schatz an Erkenntnissen und konkreten Fragen, die Dich durch das Jahr 2024 begleiten können. 

Diese bewusste Reflexion wird nicht nur Deine berufliche Reise gestalten, sondern auch in entscheidenden Momenten bei Vorstellungsgesprächen und Feedback-Gesprächen eine gute Grundlage bieten. 

Indem Du Deine Werte und klaren Grenzen kennst und kommunizierst, kannst Du selbstbewusster und fokussierter agieren. 💪

Diese Selbstreflexion ist Dein Kompass für die Zukunft, um sicherzustellen, dass jeder Schritt in die Richtung geht, die für Dich persönlich und beruflich am sinnvollsten ist.

Nimm diese Erkenntnisse als kraftvolles Werkzeug, um Deine Karriere in 2024 mit Klarheit und Selbstvertrauen fortzusetzen. 🌟🚀

Du möchtest bei der Reflexion nicht alleine sein? Dann schreib mir gerne eine Mail an: kontakt@newperspectivecoaching.de.

In meinem Coaching-Alltag begleite ich täglich Menschen auf dem Weg zu ihrem Wunschjob und bin von Herzen gerne für Dich da.

Ich freue mich von Dir zu hören!

Für Dich.
Für Deinen Wunschjob.

Deine Gesa

 

 

0 Kommentare

Isolierte Teams? So überwindest Du als Führungskraft die Barrieren der Remote-Arbeit

Isolierte Teams? So überwindest Du als Führungskraft die Barrieren der Remote-Arbeit

Die Arbeitswelt hat sich seit der Covid-19-Pandemie stark verändert, und Remote-Arbeit ist zum neuen Standard geworden. Aber wie kannst Du als Führungskraft sicherstellen, dass Dein Team auch über Distanzen hinweg effektiv und verbunden bleibt? Entdecke in diesem Artikel, wie Du die Herausforderungen des Remote Leadership meisterst, Barrieren überwindest und ein Umfeld schaffst, das allen Teammitgliedern gerecht wird.

mehr lesen
Führen im Wandel: 3 Schlüsselstrategien für Führungskräfte von morgen

Führen im Wandel: 3 Schlüsselstrategien für Führungskräfte von morgen

In der heutigen Zeit, die durch neue Erwartungen der jungen Generationen sowie einem ständigen Wandel und Unsicherheit gekennzeichnet ist, stehen Führungskräfte vor vielen Herausforderungen. Möglicherweise fühlst Du Dich überfordert mit dem Gedanken, all diese Anforderungen zu erfüllen? Dann ist dieser Blogartikel das Richtige für Dich.

mehr lesen